HarryHP1
maor2
Logo2 flagge
a18

Home

Reisebeschreibung

Leistung,Termine, Preise

Allgemeines

Impressionen

Anmeldung

Reisevertrag

Kontakt

 

Allgemeines zu den Touren
 

Vorbereitung und Reiseorganisation
Die Tour wird komplett vorbereitet. Du brauchst dich nach der Anmeldung, um nichts mehr zu kümmern. Bei einem Treffen im Herbst lernst du deine möglichen Reisepartner persönlich kennen. Damit du es beim Packen leichter hast, bekommst du Reiseunterlagen wie   Packempfehlung, Flugbeschreibung und Reisetipps von mir ausgehändigt. Nach Eintreffen der Anzahlung erhältst du umgehend eine Buchungsbestätigung mit den genauen Reisedaten. Das Flugticket wird ein bis drei Wochen vor Abflug als E-Ticket zugesandt. Auf der ganzen Tour wirst du persönlich und individuell betreut, damit du dich rundum wohlfühlst. Bei deiner Ankunft in Neuseeland erwartet dich der Reiseleiter bereits am Flughafen mit einem Schild “Harrytours”. Gereist wird in einem speziell für Kleingruppen ausgebauten 12-Sitzer-Bus. In unserem für diese Tour entwickelten Anhänger hast du genügend Platz für alle deine Gepäckstücke.

Und noch etwas....
- Alle Touren werden von deutschen Neuseeland-
   profis mit langjähriger Erfahrung geleitet.
- Beim Vorbereitungstreffen unbedingt dabei sein.
- Nur keine Scheu vor Leuten, die man nicht kennt.
- Bei Gruppenanmeldungen können Termin und
  Tourverlauf den Wünschen angepasst werden.
- Eine Verlängerung der Reise ist jederzeit möglich
    
Es stehen nur 11 Plätze pro Tour zur Verfügung,
bitte nicht zu lange mit dem Anmelden warten!

x13

Reisen in einer kleinen Gruppe
Mit anderen seine Freuden zu teilen macht Spaß. Das Reisen in einer Gruppe gestaltet die Tour interessanter und lässt auch Freundschaften entstehen. Da die Gruppengröße auf max. 11 Personen limitiert ist, bleibt Raum für Individualität. Es steht jedem frei, gemeinsam mit den anderen den Tag zu verbringen, oder die Natur bei einem einsamen Spaziergang zu genießen. Vielleicht liegt es dir ja nicht, mit einem Jetboot einen wilden Fluss hinunterzureiten; deswegen entscheidet jeder selbst, ob er an den Aktivitäten teilnimmt. Ersatzprogramme stellen kein Problem dar.

Die Unterkünfte
Wir übernachten des Öfteren in privaten Häusern, um direkten Kontakt mit der Bevölkerung zu bekommen. Dort wohnen wir in sehr individuell gestalteten Unterkünften, hauptsächlich in Doppelzimmern, oft mit Badegelegenheit am Meer. Lodges in gehobenem Standard sind auch dabei. Die Häuser sind so ausgewählt worden, daß du auf nicht ganz alltägliche Weise mit der Kultur der Neuseeländer in Verbindung kommst.

Das gibt's nur bei Harry
Bei der Tour handelt es sich um eine Reise mit sehr persönlichem Charakter.
Deswegen findet im Herbst am 19.+20.10.2019 ein Vorbereitungstreffen im Spessart statt. An dem Wochenende kannst du die anderen Reiseteilnehmer kennen lernen. Da die Gruppe geführt wird, sind für Dich nicht unbedingt Englischkenntnisse erforderlich.
Die Reise ist so konzipiert, dass Du die schönsten Höhepunkte des Landes in ruhiger und entspannter Atmosphäre erleben kannst.
Die Abendessen stellen eine Besonderheit dar, bei der wir sämtliche Variationen der neuseeländischen Küche genießen können.

Ein letztes Wort
Wer diese faszinierende Natur hautnah spüren will, sollte auch ab und zu seine Wanderschuhe anziehen wollen.
Die Tageswanderungen sind für jeden mit durchschnittlicher Fitness leicht machbar. Es wird niemand überfordert. Die Reise richtet sich an Menschen, die ihr Leben mit etwas Außergewöhnlichem bereichern wollen. Sie ist geeignet für Leute, die Neuseeland nicht nur sehen, sondern auch erleben wollen. Du wirst von dem neuen Gefühl für die Natur und Kultur noch lange profitieren und verstehen, warum die Neuseeländer ihr Land so lieben.

Eine Verlängerung der Reise ist problemlos möglich und organisieren wir dir gerne.